Ford Fiesta Gallery bei Facebook
Ford Fiesta Gallery bei Twitter
Blackshadowfiesta  21727 Hits
Wohnort: Saarland / Deutschland  Deutschland Rang: 98
Ford Club: CarFanaticsKöllertal
Front Seite Heck Cockpit Zusatz Zusatz
- Seitenansicht -
Ford
[Um Abstimmen zu können musst du eingeloggt sein, und mit deinem Fahrzeug in der Galerie vertreten sein!]
 Fahrzeugdaten Fahrzeugdaten aufrufen
 Typ Fiesta 3-türer
 Baujahr 1995
 Farbe schwarz
 Ausstattung Futura
 PS 150
 Bewertungen alle Bewertungen aufrufen
 Ø der Bewertungen: 9,31
 Anzahl Bewertungen: 42
TomTom schrieb:

sehr schicker fiesta
Fahrzeugdaten    
 Motor  Fahrwerk, Reifen & Felgen
 Motor: 1,8l 130 PS
 PS: 150
 Änderungen Motor: Z-Kopf strömungsgünstig bearbeitet, Drosselklappe vergrößert und poliert, RS2000 Fächerkrümmer angepasst
 Reifen & Felgen: 195/45 R 14
 Felgenname: Brock b5 8x14 et 20 vorne, et 0 hinten
 Reifenname: Uniroyal Rainsport 2
 Fahrwerk: Fk 75/60 Fahrwerk, Felgen 2 farbig, Stern in Camouflagefarbe, Bett in Wagenfarbe, vorne 10mm, hinten 50mm Spurplatten
 optisches Tuning    Sound & Multimedia
 Abgasanlage: RS2000 Fächer, Rest original mit 80mm Bastuck endrohr(Laut genug!!!)
 Änderungen Exterieur: Original Futura(kein Umbau), Futura Verbreiterungen vorne und hinten, org. F1 Schweller vom Escort, schwarze MHW Rücklichter,schwarze Led Seitenblinker,Windabweiser an den Seitenscheiben in schwarz, Doppelscheinwerfer.
Org.Turbohaube mit Bösem Blick in Blech, Sicke komplett gezinnt,Motorhaube innen etwas aufgeräumt mit eingeschweißten Blechen und in Camouflage lackiert, Frontblech und Speitzwand gecleant , und viel Tarnlook im MotorraumAusenspiegel in Wagenfarbe und mit fiesta schriftzug graviert.
1 farbiges Camouflage in einer Farbe aus dem Porsche Regal. 16v Spoiler , Wischerarme und Antenne in Wagen/Camouflagefarbe, Schlösser entfernt, Heckklappe ohne Wischer und Schloß, Nummernschildaussparung verkleinert (46er Schildermaß)
Blinker schwarz/braun lasiert, Nebelscheinwerfer noch vorhanden...
Man sollte vielleicht dazusagen, das alles was an dem Wagen umgebaut ist, in Eigenregie entstanden ist, egal ob Karosse, Motor oder Lack, da haben keine Firmen mitgewirkt, alles eigene Hände Arbeit...
 Änderungen Interieur: Cockpit vom Puma,Tacho weiß mit Carbonblende.
Eigenbau mittelkonsole für Doppel din Touchscreen,Frequenzweiche und Heizung, mitte Lüftung durch Zusatzarmaturen Öldruck, und -Temperatur ersetzt..Heizungsregelung eigenbau mit mk3 Teilen...Alle Säulenverkleidungen schwarz gefärbt, Dachhimmel schwarz bezogen,Riffelblechfussmatten schwarz pulverbeschichtet. Sportsitze in Schwarz Alcantara und Leder, Rückbank Mk4 ebenfalls in Leder/Alcantara bezogen
 
 Radio: ein bisschen davon ein bisschen hiervon
 sonstiges: 7" DVD Touchscreen Kombigerät, Sony xec 505 Aktivweiche, Crunch Blackmaxx 2wege Coax vorne und hinten, Crunch Bandpass, SPL Endstufe, Helix 1 Farad Kondensator
 Sonderausstattung    geplante Änderungen
 Sonderausstattung: ZV+Alarm mit Sprachmodul Fa. Hiir, Glas Hub Dach, Colorverglasung,elektr. Fensterheber..
Besonderes Extra: Living Security System in Form eines Mini Yorshire Terriers.... :-)
 
 Änderungen: Drive Ausgabe 4/11 : REBEL MONSTER