Ford Fiesta Gallery bei Facebook
Ford Fiesta Gallery bei Twitter

Ford Fiesta Sport

<- zurück zum Newsarchiv
Ford Fiesta Sport Nach dem großen Erfolg des Ford Fiesta Sport Editionsmodells bereichert diese dynamikbetonte Ausführung des Kleinwagen-Bestsellers ab sofort das reguläre Modellprogramm. Im Fokus des neuen Ford Fiesta Sport stehen Kunden, die besonderen Wert auf souveräne Fahrdynamik und den dazu passenden Auftritt ihres Fahrzeugs legen.

Der Ford Fiesta Sport präsentiert sich aber nicht nur optisch und in der Ausstattung als sportlicher Vertreter seiner Gattung, auch die Abstimmung von Fahrwerk und Lenkung fördert das Fahrvergnügen. Ein um 9 Millimeter tiefergelegtes Sportfahrwerk mit verkürzte Federn und somit progressiverer Kennlinie, geänderte Stoßdämpferkennungen, eine sportlich abgestimmte Hinterachse und eine spezielle Lenkungscharakteristik reduzieren Karosseriebewegungen und sorgen für extreme Agilität und Handlingpräzision. Daas elektronische Sicherheits- und Stabilitätsprogramm ESP ist ebenfalls auf einen aktiven Fahrstil abgestimmt und lässt sich bei Bedarf abschalten, um der besonders sportlich ausgelegten Fahrdynamik maximal entgegenzukommen.

Die Außenausstattung bietet über die Ausführung „Ambiente“ hinaus Kühlergrill, Frontschürze und Dachspoiler in Sport-Design, Scheinwerfer in Projektionslinsen-Design, Nebelscheinwerfer, Stoßfänger in Wagenfarbe (vorn) beziehungsweise mit integrierter Heckschürze im Diffusor-Design (hinten), 16-Zoll-Leichtmetallräder in „5 x 2“-Speichen-Ausführung sowie elektrisch verstell- und beheizbare, in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel.

Das Interieur des sportiven Ford Kompaktmodells steht in zwei Farbvarianten zur Wahl (Anthrazit, Anthrazit/Blau) und beinhaltet Sportsitze vorn mit verstärktem Seitenhalt, ein Lenkrad und einen Schalthebelknauf in Teilleder- beziehungsweise Lederausführung, einem höhenverstellbaren Fahrersitz sowie Bordcomputer, elektrische Fensterheber vorn und eine Klimaanlage. Weitere Möglichkeiten zur Personalisierung hält das Optionsprogramm bereit. Zur Wahl stehen beispielsweise das Individual-Paket mit Sport-Teilledersitze mit farblich abgesetzten Ziernähten, eine Lederpolsterung in Blau/Weiß oder auch 17-Zoll-Leichtmetallräder.

Als mögliche Antriebe stehen drei Motorvarianten zur Wahl, jeweils in Kombination mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe. Für sportlich adäquaten Vortrieb sorgen auf der Benzinerseite zwei temperamentvolle Duratec-Motoren mit 71 kW/96 PS (1,4 l) beziehungsweise 88 kW/120 PS (1,6 l Ti-VCT), auf der Dieselseite der drehmomentstarke 1,6 l Duratorq TDCi mit 66 kW/90 PS. Bei der Antriebswahl – 1,6 l-Benziner oder 1,6 l-Diesel – darf allein die persönliche Vorliebe entscheiden: Beide Modellvarianten werden zum gleichen Preis angeboten.
Kommentare

neuen Kommentar schreiben Kommentar schreiben
am 22.05.2018 09:41:05 schrieb Mariablack24x7


CCTV Camera



Pest Control



 Pc Optimization                         



 Windows Installation



 Data Recovery



Termite Control



 CP PLus           



 


am 03.01.2018 23:30:46 schrieb Jam12


Super post and i am very impressive by this post and all the information in this post is brilliant.

Manifestation Miracle Review

15 Minute Manifestation Review

His Secret Obsession Review

Paleohacks Cookbook

The Big Diabetes Lie Review

15 Minute Manifestation Review

Lean Belly Breakthrough


ähnliche Artikel

Ford Fiesta jetzt auch mit Flüssiggas
15.06.2009 Ford Fiesta jetzt auch mit Flüssiggas
Ford hat mit dem Fiesta LPG ab sofort die vierte Pkw-Baureihe im Programm, die über Superkraftstoff hinaus auch Autogas-/Flüssiggas (LPG) tanken kann. Der Mehrpreis für den neuen Ford Fiesta LPG im Vergleich zur "konventionellen" Variante beträgt nur 1.990 Euro. Damit kostet der Ford Fiesta LPG ab 15.490 Euro (Limousine 3-türig, Ausstattungsvariante "Trend", unverbindliche Preisempfehlung inklusiv...
(2) Kommentare Kommentar schreiben Details lesen
Ford Fiesta stellt Rekord auf
23.04.2009 Ford Fiesta stellt Rekord auf
Nur neun Monate nach seiner Markteinführung ist der 250.000. Ford Fiesta am Donnerstag, 23. April 2009, im Kölner Ford-Werk vom Band gelaufen. Keiner Fiesta-Generation zuvor ist es gelungen, ein vergleichbares Ergebnis in einer so kurzen Zeitspanne zu erreichen.

Allein im März 2009 schnellten die europäischen Verkaufszahlen des neuen Ford Fiesta auf 52.800 Einheiten in die Höhe. Nac...
(2) Kommentare Kommentar schreiben Details lesen

Fahrzeug suchen

Modell
Farbe
Ausstattung
Felgen
Sortierung
Suchtext
Filter
mit Leistungsdiagramm
mit Umfrage
ohne Bewertungen mit Video

Schon besucht?

knüppel74 Profil aufrufen hedkandi Profil aufrufen DEG-XR22 Profil aufrufen blue velvet Profil aufrufen

Finde uns auf Facebook

Anzeige

Video